header
 
Moebac
Unsere Anlagen
Anlagen der Mitglieder
Bastelecke
Anmeldung
Kalender

Clubanlage - Eschbronn

Clubanlage - Eschbronn

Der kleine Durchgangsbahnhof Eschbronn stellt den ältesten Teil der Anlage dar. Diese Segmente entwickelten sich vom Test - Oval zum Durchgangsbahnhof mit Dreischienengleis und Güteranschluss. Bereits in frühen Jahren des Moebac wurde hier ein hoher Standart beim Gleisbau, aber auch bei der Anlagengestaltung gesetzt.

Der Bahnhof Eschbronn ist der einzigste Haltepunkt für Züge zwischen dem großen Kopfbahnhof und dem Schattenbahnhof. Die Strecke führt aus dem Schattenbahnhof heraus, um das kleine Dorf Eschbronn herum. Das angrenzende kleine Waldstück soll dabei den engen Kurvenradius etwas verdecken.

Der Bahnhof selbst bietet Platz für zwei Züge (Normalspur H0). Daneben sind zwei Güteranschlüsse vorhanden. Eines der beiden Durchgangsgleise ist als Dreischienengleis ausgelegt. Somit bietet der Bahnhof auch Platz für Schmalspur (H0e).

Auf dem Bild links befinden sich die beiden Segmente noch in der Überarbeitung. Es fehlen das Postgebäude und der Bahnhof, welche herausnehmbar sind.

 
 

Die Güteranschlüsse von Eschbronn sind zum einen die Post und eine Schlachterei welche auf diesem Bild sehr gut zu erkennen sind. Zum anderen gibt es einen kleinen Güterschuppen, mit Ladestraße für Normalspur als auch Schmalspur.

Auf dem Bild kann man sehr gut den Eingang des Dreischienengleises am Bahnsteig erkennen. Es bestehen noch 2 weitere Segmente mit einem Schmalspurteil, welche an die Anlage angeschlossen werden können. Diese sind allerdings zur Zeit nicht fahrbereit.

Der Ort Eschbronn besteht neben den bereits genannten Gebäuden aus drei Wohnhäusern. Dies sind 3 identische Bausätze, was jedoch durch unterschiedliche Farbgebung und Anbauten auf den ersten Blick nicht auffällt. Es sollte dabei gezeigt werden, welch ein Unterschied alleine durch weglassen von Fensterläden, anderer Farbgebung und Anbauten wie Biergärten oder Schuppen erreicht werden kann.

Bei der Ausgestaltung der Segmente von Eschbronn, wurde trotz ihren alters bereits damals auf Details geachtet. So finden sich spielende Kinder beim Biergarten, oder jagt der Schlachter seine entlaufene Schweine durch den Ort.

Die Beschreibungen der weiteren Anlagenteile finden Sie hier:

Weitere Bilder unserer Clubanlage finden Sie in unserer Galerie.
In unserem Kalender können Sie sich über aktuelle Austellungstermine unserer Anlagen informieren.

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!